EverQuest 2 - Combat Chrome Raidcom @ Valor

EverQuest 2 - Combat Chrome Raidcom @ Valor

News

  • Vampirplage erneut erfolgreich bekämpft

    Lang ist es her, das einige der altgedienten Recken unserer munteren Abenteurertruppe das "Freethinker Hideout" auf der Jagd nach Vampiren, Werwölfen und anderem halb- und untotem Gezücht durchstreiften.
    Nach etlichen Jahren hatte sich nun erneut die lichtscheue Sippschaft um Malkonis D'Morte versammelt und wir fühlten uns sogleich berufen, ihnen die häßlichen Krallen zu stutzen.
    Am Ende reichten zwei Ausflüge, um all die dental mißgestalteten Figuren wieder in ihre Särge zu verfrachten.
    Am 23.06. wurde im ersten Streifzug gleich allen 4 Bösewichtern im normalen Modus das spärlich glimmende Lichtlein ausgeblasen. Wir schickten Zylphax den Fetzer, Othysis Muravian, Treyloth D'Kulvith und Malkonis D'Morte zurück ins ganz tote Dasein. Dann wurde das Gleiche auch nochmal im Challenge-Modus angegangen, denn der gestandene Vampirjäger und Werwolfschnetzler von Welt wächst schließlich mit seinen Aufgaben. Noch am selben Abend wurden deshalb die…
  • Rum-Destille weiter geleert

    Am 07.05.15 haben wir auch Baz die Thaumaturgistin besiegt. Besonders hervorzuheben ist dabei, daß wir das als zweite Raidforce auf dem Server Valor geschafft haben.
    Baz hatte sich zwar Hilfe in Gestalt der Geister ihrer dahingeschiedenen Spießgesellen Brunhilde, Danacio und Wackelzahn geholt, aber das half ihr am Ende nicht weiter. Danach begaben wir uns zu Kildiun dem Trunkenbold, der jedoch eiligst das Weite suchte, nachdem wir ihn herausforderten. Dieser letzte Gegner in der Destille wird jedoch auch noch abgeurteilt, er hat sich lediglich etwas Zeit verschafft.

  • Weitere Schwarzbrenner überführt

    Im Zuge der Ermittlungen gegen die Schwarzbrenner-Bande, von denen kürzlich berichtet wurde, konnten weitere Täter dingfest gemacht werden.
    Bei einem weiteren Kontrollbesuch in der Destille am 03.05. konnte Charanda im Büro der Rummeisterin überwältigt werden. Offenbar unter Schock stehend, leisteten auch Piratenschamane Wackelzahn, Danacio der Medizinmann und Brunhilde das Mädchen nur wenig Widerstand und konnten ebenfalls zur Liste der abgeurteilten Rumschmuggler hinzugefügt werden.
    Lediglich die Hauptverdächtigen konnten sich vorerst ihrer gerechten Strafe entziehen, aber auch das wird nur vorübergehend sein. Weitere Fahndungserfolge sind zu erwarten.










  • Rumschmuggelring ausgehoben

    In den Abendstunden des 30.04. infiltrierte eine kleine Einsatzgruppe der Chrome-Raidforce eine neu entdeckte illegale Rumdestille. Bei dem Einsatz der zwar zahlenmäßig unterbesetzten, jedoch hervorragend ausgebildeten Truppe gelang es, gleich vier Mitglieder einer Bande von Schwarzbrennern und Schmugglern dingfest zu machen. Die besagten Subjekte beschäftigten sich in ihrem Versteck mit der Herstellung diverser möglicherweise gesundheitsgefährdender Destillate aus Zuckerrohr sowie dem gewerbsmäßigen Weiterverkauf dieser Produkte an gutgläubige Kunden.
    Daher wurden vorerst folgende Mitglieder der Bande an Ort und Stelle verurteilt und zur Strecke gebracht: Brutas die Einsaugerin, Deckschrubber Rachenputzer, Kapitän Mergin und Bulle McCleran. (Bei den vorgenannten Namen handelt es sich vermutlich nur um Decknamen)
    Weitere Ermittlungen sind im Gange und es wird in naher Zukunft auch weitere Kontrollbesuche in besagter Destille geben, um auch die restlichen…
  • Tempelplünderung erfolgreich abgeschlossen

    Am 19.04.15 spielten wir endlich unser finales Spielchen mit Ka'Rah Ferun. Für dieses Spielchen brauten wir unser ganz eigenes Encounter-Rezept: Man nehme ein wenig Wimmelbild-Spiel (wo ist das Add?), ein wenig Jump-and-Run (rauf auf die Plattform, runter von der Plattform) und ganz viel Beat'em-Up (immer volles Pfund auf's Maul), und fertig ist ein feiner Encounter, der mit etwas Übung ganz trefflich gelingt.
    Schon beim nächsten Tempelrundgang mußte dann auch der Obermotz heftig Federn lassen. Erz-Lich Rhag'Zadune erwies sich als irgendwie unbefriedigender, weil nach den vorhergehenden Kämpfen relativ unspektakulärer, Gegner. So dauerte es auch gar nicht lange, und wir konnten den Ssraeshza-Tempel endgültig auf die Erledigt-Liste setzen.



    Allen Mitgliedern von Chrome Glückwunsch zu dieser Leistung!